NAR 8258 Eisenbahn Drucktransmitter

Zurück zur Übersicht
  • Schienenfahrzeuge Schienenfahrzeuge

Eigenschaften

  • Messgenauigkeit 0.3 %
  • Optional: Schaltausgang 1 oder 2 PNP Transistoren
  • Hervorragende Langzeitstabilität
  • Erfüllt EN 50155 (Eisenbahn)
Info
Der NAR 8258 Drucktransmitter mit erhöhter Genauigkeit von 0.3 % wurde speziell für Schienenfahrzeuge (EN 50155) ausgelegt und verfügt über eine langzeitstabile Dünnfilm-auf-Stahl Sensorzelle. Der weite Temperaturbereich von -40°C bis +125°C sowie die dreifache Überdrucksicherheit machen den NAR 8258 zur idealen Wahl bei rauen Umweltbedingungen in Schienenfahrzeugen.

Technische Daten

Weitere Informationen
Produkt-Code 8258
Name NAR
Bezeichnung Eisenbahn Drucktransmitter
Produkt-Kategorie

Drucktransmitter

Messbereich 0 ... 6 bis 0 ... 700 bar 0 ... 100 bis 0 ... 10000 psi
Messprinzip Dünnfilm-auf-Stahl
Anwendungen

Schienenfahrzeuge

Zulassung / Konformität EN 50155 (Eisenbahn) EN 45545-2 (Brandschutz) EN 61373 (Schock, Vibration) EN 50121-3-2 (EMV)
Genauigkeit @ 25°C typ. ± 0.3 % d.S. typ.
Ausgangssignal 4 ... 20 mA, Schaltausgang: 1 oder 2 PNP Transistoren
Elektrische Anschlüsse Industriestandard, Kontaktdistanz 9.4 mm; M12x1; Kabel IP67, IP68
Druckanschlüsse G1/4" a; G1/4" a mit integrierter Dämpfung; G1/4" a (Manometer); 1/4"NPT a; 7/16"-20UNF a, SAE4 (J1926); R1/4" a, DIN2999; M10x1 a, DIN EN ISO 6149-2; M12x1 a, DIN EN ISO 6149-2; M12x1.25 a, DIN EN ISO 6149-2; M12x1.5 a, DIN EN ISO 9974-2
Medientemperatur –40°C ... +85°C
Umgebungstemperatur EN 50155: OT6 (–40°C ... +85°C)

Downloads Zu den Downloads

Haben Sie die gewünschte Information nicht gefunden? Kontaktieren Sie bitte unser Verkaufs-Team.

Trafag ist für Sie da.

Bitte kontaktieren Sie uns