Sind Sie bereit für eine neue berufliche Herausforderung?

Wer ist die Trafag AG?

Erfahren Sie mehr über unsere Firmenkultur, Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und  unser Standort in Bubikon. Mehr lesen...

Arbeiten bei Trafag AG 

Erfahren Sie mehr über unsere Firmenkultur, Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und  unser Standort in Bubikon. Mehr lesen...

Offene Stellen

Ob offene Stelle oder Spontan-bewerbung - wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Mehr lesen...

Lehrstellen

Uns ist die Ausbildung und Förderung junger Menschen wichtig. Mehr lesen...

Mitarbeiterstimmen

Unsere Mitarbeitenden geben Auskunft. Mehr lesen...

Was wir bieten

Sieben gute Gründe, um bei Trafag zu arbeiten. Mehr lesen...

Wer ist die Trafag AG?

Gründungsjahr 1942

Am 2. Oktober 1942 wird die Firma  Trafag AG in Zürich gegründet. Oscar Pfrunder, Besitzer eines Büros für technische Beleuchtung, möchte mehr von den neuartigen

24-VoltGlühbirnen verkaufen. Doch dafür fehlen die Transformatoren. Deshalb erwirbt er eine kleine Transformatorenfabrik in La Neuveville. Mehr zur Geschichte...

Weltweit erfolgreich –  aus lokal wird global

Trafag, mit Hauptsitz in der Schweiz (Bubikon), verfügt über ein breites Vertriebs- und Servicenetz in über 40 Ländern weltweit. Dieses ermöglicht eine individuelle und kompetente Kundenberatung und stellt den bestmöglichen Service sicher.

Leistungsstarke Entwicklungs- und Produktionsabteilungen garantieren, dass Trafag-Produkte von höchster Qualität und Präzision schnell und zuverlässig geliefert und Kundenwünsche rasch umgesetzt werden können.

Vielzahl an Produkten

Trafag ist ein weltweit führender Anbieter von qualitativ hochstehenden Sensoren und Überwachungsgeräten für Druck - Drucktransmitter (Druckmessumformer oder Druckmessaufnehmer) bzw. Druckschalter (Pressostaten)-, Temperatur (Thermostate sowie Temperaturtransmitter) und SF6 Gasdichte (SF6 Gasdichtewächter sowie SF6 Gasdichtesensoren).


Neben einer breiten Palette von standardisierten, konfigurierbaren Produkten entwickelt Trafag auch massgeschneiderte Lösungen für OEM-Kunden im Schiffbau, Hydraulikanwendungen (mobile und stationäre Hydraulik), Schienenfahrzeugen, Grossmotoren, Ex-Zonen und weitere.

Unser Erfolgsrezept? 

Technologie-Knowhow, Innovationsbestreben und Durchhaltewille, gepaart mit ausgeprägtem Servicedenken und Qualitätsbewusstsein – und das seit über 75 Jahren.

Dr. Dieter Zeisel | CEO der Trafag

 

"Ein schlagkräftiges und innovatives  KMU wie die Trafag, das den Kunden hilft, ihre messtechnischen Probleme  zu lösen, und gleichzeitig seine Unabhängigkeit bewahren kann, ist  heutzutage nicht mehr so oft zu finden."

Robert Pfrunder | VR-Präsident & Delegierter des Verwaltungsrates 

 

"Vor Augen zu halten,  was der Markt braucht und  brauchen wird, ist von zentraler Bedeutung für die Trafag."

Arbeiten bei Trafag AG

Unternehmenskultur

Arbeiten bei Trafag bedeutet, im dynamischen Umfeld einer kontinuierlich wachsenden High-Tech-Firma Teil eines internationalen und multikulturellen Teams zu sein. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sind gelebte Werte in unserer Zusammenarbeit und die zentrale Basis, um hervorragende Lösungen für unsere Kunden zu realisieren.

Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten

Bei Trafag finden Sie ein dynamisches und offenes Umfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten und Stärken aufbauen und entwickeln können. Mit spezifischem Training und Ausbildung, sowohl inhouse als auch extern, unterstützt Trafag seine Mitarbeitenden Ihr Wissen kontinuierlich weiter zu entwickeln. Das internationale Umfeld einer High-Tech Firma bietet zahlreiche Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Technology, Produktion, Marketing, Verkauf und Administration.

Attraktiver Standort

2012 hat die Trafag den Hauptsitz nach Bubikon verlegt, um einerseits der stetig steigenden Marktnachfrage zu begegnen und um andererseits die Produktion nach den neusten Hightechstandards

wie Reinräumen und Flussfertigung gestalten zu können. Die technologie- und präzisionsvermittelnde Industriearchitektur wird durch die streng rhythmisierte Fassade unterstrichen.

Gartenhof

Ein stimmungsvoller Gartenhof verbindet das Produktionsgebäude mit jenem der Forschung, des Verkaufs und der Administration und trägt so zur innovativen, inspirierenden Atmosphäre bei. Transparent und doch persönlich, viel Luft, Licht und Ruhe – basierend auf diesen Wünschen wurde ein Gebäudekomplex entworfen, der ein ideales Arbeitsumfeld bietet.

Nachhaltigkeit spielt bei der Trafag eine bedeutende Rolle, was sich im modernen Energiekonzept zur Wärme-Kälte-Regulierung nach Minergie-Standard widerspiegelt. Zudem könnte die Gebäudefläche um das Doppelte vergrössert werden – viel Platz für Trafags Zukunft.

Lage

Der Hauptsitz der Trafag AG ist problemlos per Zug oder Auto erreichbar . Die firmeneigene Cafeteria, in der eine Auswahl von gesunden und günstigen Mittagsmenüs und Snacks angeboten wird, bietet eine angenehme Umgebung für informelle Kontakte unter allen Trafag-Mitarbeitenden.

Wenn Sie Ihre Mittagspause lieber draussen verbringen, dann ist Bubikon, das inmitten einer einer idyllischen Landschaft liegt, der ideale Ort für Outdoor-Aktivitäten wie Jogging, Radfahren oder Schwimmen im nahen Egelsee.

Teamgeist und Aktivitäten

Ein Team zu sein ist mehr als nur am gleichen Ort arbeiten!

Regelmässige Firmenanlässe wie der jährliche Oster-Lunch, Grill-Parties im Sommer oder der Weihnachtsapéro, aber auch individuell organisierte Team-Events wie Skiwochenenden und Ausflüge, helfen einen einzigartigen Teamgeist aufzubauen. Besonders beliebt ist auch das Freitag-Feierabend-Bier, wo über diverse Themen diskutiert wird. 

Was wir bieten

Sieben gute Gründe, um bei Trafag zu arbeiten:

  • Spannende und herausfordernde Aufgaben mit Freiraum, um Verantwortung zu übernehmen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten dank gezielter Förderung
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit
  • Freundliche, kollegiale und respektvolle Arbeitsatmosphäre
  • Gesellschaftliches kommt nicht zu kurz dank gemeinsamen Aktivitäten und Mitarbeiteranlässen
  • Attraktiver Standort mit modernster Infrastruktur sowie eigener Cafeteria

Unsere offenen Stellen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für eine unserer Vakanzen. 

Es hat keine passende Stelle zu Ihrem Profil frei? Kein Problem, senden Sie uns einfach Ihre Spontanbewerbung.

Sie möchten über neue Stellen informiert werden? Abonnieren Sie einfach unser Jobmail.


Lehrstellen: Berufsbildung bei der Trafag AG

Du bist auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle?


Uns ist die Ausbildung und Förderung junger Menschen wichtig. Wenn Dich konstruieren, fertigen, entwickeln und programmieren faszinieren, findest Du bei uns den passenden Einstieg ins Berufsleben.

Wir bieten die folgenden Berufslehren mit eidgenössischem Abschluss an:

  • Automatiker (nächster möglicher Lehrbeginn im Sommer 2022)
  • Elektroniker (nächster möglicher Lehrbeginn im Sommer 2022)
  • Konstrukteur (nächster möglicher Lehrbeginn im Sommer 2022)
  • Polymechaniker (nächster möglicher Lehrbeginn im Sommer 2022)

Bei uns wirst Du umfassend auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Wir strukturieren die Ausbildung in zwei Phasen: Das erste Jahr verbringst Du im Regionalen Ausbildungszentrum in Au (RAU). Dort erlernst Du die nötigen Grundlagen in Deinem Berufsfeld. Nach dieser Basisausbildung wechselst Du zu uns in die Trafag AG, wo Du in verschiedenen Abteilungen Dein gelerntes Wissen aus der Basisausbildung umsetzen und vertiefen kannst. Dabei profitierst Du vom Knowhow unserer qualifizierten Fachspezialisten und sammelst in einem kollegialen Umfeld erste Berufserfahrungen.

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Claude-Françoise Kräuchi | Teamleiterin Verkaufsadministration

 

"Das positive Arbeitsklima und der respektvolle Umgang unter den Mitarbeitenden gefällt mir sehr: Ich habe bereits als 20-Jährige ein paar Jahre in der Trafag gearbeitet und bin nach 15 Jahren «Familienmanagerin » gerne wieder zurückgekommen. 

Die hier herrschende flache Hierarchie empfinde ich als positiv. Dadurch erhält man mehr Verantwortung, und die eigene Meinung bekommt mehr Gewic

Lorena Lapinid | Mitarbeiterin Transmitter

 

"Seit fast zehn Jahren arbeite ich  in der Transmitterfertigung. Ich schätze die Zusammenarbeit im Team und die selbstständige Planung und Zielsetzung meiner  Arbeit. Die Gleitzeit erlaubt es mir, meine Arbeitszeiten entsprechend den Aufträgen und den privaten Terminen effizient zu gestalten."

Teamleiter Mechanische Entwicklung

 

"Ich arbeite seit knapp dreizehn Jahren bei  der Firma Trafag, und nie verspürte ich Langeweile. Bei den  vielen Herausforderungen durfte ich meine eigenen Ideen einbringen  und umsetzen.

Das empfand ich persönlich stets als Anerkennung.  Die gute Zusammenarbeit wie auch das kollegiale Arbeitsklima im Unternehmen schätze ich sehr. All dies gibt mir Arbeitszufriedenheit."