NAE 8256 Schiffbau Druckschalter

Zurück zur Übersicht

Eigenschaften

  • Schaltgenauigkeit 0.3 %
  • 1 oder 2 PNP Transistoren
  • Parametrierbar über Smartphone App (Android)
  • Schaltstrom bis 400 mA
  • Optional: Schaltausgang 1 oder 2 PNP Transistoren
Info
Der Motoren- und Schiffbau- Druckschalter NAE 8256 mit 1 oder 2 Schaltausgängen verfügt über eine ausserordentlich langzeitstabile Dünnfilm-auf-Stahl Sensorzelle. Der NAE 8256 ist der kleinste Drucktransschalter seiner Art mit Schiffszulassungen und aufgrund des weiten Temperaturbereiches von -40°C bis +125°C sowie der dreifachen Überdrucksicherheit die erste Wahl, wenn in rauen Umgebungsbedingungen, wie in marinen Anwendungen, ein genaues und zuverlässiges Schaltsignal erforderlich ist.

Technische Daten

Weitere Informationen
Produkt-Code 8256
Name NAE
Bezeichnung Schiffbau Druckschalter
Messprinzip Dünnfilm-auf-Stahl
Zulassung / Konformität DNV EU RO Mutual Recognition Type Approval Certificate
Genauigkeit @ 25°C typ. 0.5 %: ± 0.5 % d.S. typ. 0.3 %: ± 0.3 % d.S. typ.
Ausgangssignal Schaltausgang: 1 oder 2 PNP Transistoren
Elektrische Anschlüsse M12x1; Kabel IP67/IP68
Druckanschlüsse G1/4" a; G1/4" a (Manometer EN 837); 1/4"NPT a; M10x1 a
Medientemperatur –40°C ... +125°C
Umgebungstemperatur –40°C ... +125°C (Kabel Radox Tenuis 88: -40°C ... +100°C)

Downloads Zu den Downloads

Haben Sie die gewünschte Information nicht gefunden? Kontaktieren Sie bitte unser Verkaufs-Team.

Trafag ist für Sie da.

Bitte kontaktieren Sie uns